Schön dass Sie da sind!

Die Ernährung unserer Hunde hat sich in den letzten Jahren in vieler Hinsicht stark verändert. Man hat die Wahl zwischen Trocken- und Nassfutter, Kaltgepresst oder doch eine Softvariante? Vielleicht überlegen Sie sich ob sie nicht einfach selbst für ihren Hund kochen sollen? Auch die Variante BARF ist in vieler Munde.

Nur welche Methode ist nun für Sie und Ihren Hund die optimalste?

Die Fütterung Ihres Hundes muss zu Ihnen und Ihrem Hund passen. Sie sollte gesund und schmackhaft sein und sich gut in Ihren Alltag integrieren lassen. 

Um Ihnen in der Vielfalt der Futtermittelangebote einen Durchblick zu ermöglichen berate ich Sie gerne und erstelle Ihnen und Ihrem Hund einen individuellen Ernährungsplan.

Sie benötigen Unterstützung . . .

für einen gesunden erwachsenen Hund?

Sie haben einen gesunden, ausgewachsenen Hund und sind auf der Suche nach der besten Ernährung für Ihren Hund?

Sie würden gerne Wissen ob die bisherige Ernährung gesund und bedarfsgerecht ist? Oder Sie möchten gerne die Ernährung Ihres Hundes verändern und Sie hätten gerne professionelle Unterstützung?

für einen Hund mit  besonderen Bedürfnissen?

Gerade für einen Hund der an einer Erkrankung leidet ist es sehr wichtig dass die Ernährung gesund, schmackhaft und speziell auf die entsprechenden Bedürfnisse ausgerichtet ist. Durch eine optimal abgestimmte Ernährung kann man den Körper ideal im Kampf mit der Erkrankung unterstützen.

Ganz gleich ob es sich um Allergien oder Erkrankungen am Bewegungsapparat handelt, Tumorerkrankungen oder Erkrankungen der inneren Organe, gemeinsam werden wir die Ernährung optimal anpassen.

Eine Ernährungsberatung ersetzt keinen Tierarztbesuch! Bitte lassen Sie Ihren Hund gründlich untersuchen!

für einen Welpen oder einen Junghund?

Sie haben oder bekommen einen Welpen oder einen Junghund?

Die Phase des Wachstums ist die Phase in der man den Grundstein für ein langes gesundes Leben legen kann. Regelmäßige Anpassungen der Ernährung an Gewicht und Wachstum sollten stattfinden um dem Welpen/Junghund einen optimalen Start zu ermöglichen. Mit Hilfe einer ganz persönlichen Wachstumskurve kann man ein zu schnelles Wachstum oder eine Unterentwicklung schnell erkennen und entsprechend handeln.

Durch eine ausgewogene bedarfsgerechten Ernährung kann man somit viele Erkrankungen vorbeugen.